Wandern in Italien - Naturgenuss zwischen Alpen und Stiefelspitze

Italien hat eine Fülle reizvoller Wanderregionen zu bieten. Sie haben die Wahl zwischen Hochgebirgswanderungen im Apennin-Gebirge, Strandwanderungen an der Mittelmeerküste und Gipfeltouren in den Alpen.

Wandern Italien

Wandern Italien

Wandern Italien: Naturgenuss zwischen Alpen und Stiefelspitze

Wandern liegt im Trend und zahlreiche Urlauber eines Ferienhaus in Italien tauschen bewusst für ein paar Tage die Strandliege am Mittelmeer gegen Wanderschuhe ein, um die Umgebung im Rahmen einer Wanderung oder Trekking-Tour zu erkunden. Der landschaftliche Reichtum des Landes reicht von den schroffen Gebirgsregionen der Dolomiten über Zitronenhaine an der Amalfiküste bis hin zu den wilden Hochgebirgslandschaften der Abruzzen. Während im Piemont, in Südtirol und im Aostatal die Wanderrouten meist hervorragend ausgeschildert sind, sind in anderen Regionen Italiens Pioniergeist und ein guter Orientierungssinn gefragt. Das Spektrum an Wanderpfaden reicht von historischen Römerstraßen über ausgetretene Maultierpfade bis hin zu steilen Hochgebirgswegen und romantischen Küstenwanderwegen.

Gipfelerlebnisse in den italienischen Alpen

Die italienischen Alpen zählen zu den populärsten Wanderregionen Italiens. Halbkreisförmig zieht sich das Hochgebirge von den Ausläufern des Mont-Blanc-Massivs im Westen bis zu den Friaulischen Dolomiten im Osten im Norden des Landes entlang. Zu anspruchsvollen Gipfeltouren laden mächtige Viertausender im Aostatal und im Piemont ein. In Südtirol und im Trentino sind die Dolomiten mit dem Rosengarten, der Geislerguppe und dem Sella-Massiv die Wanderregion Nummer 1. Naturbelassen und wild präsentieren sich die Friaulischen Dolomiten an der slowenischen Grenze. Markierte Wanderwege gibt es kaum, dafür locken unberührte Gipfelregionen mit einem spektakulären Naturgenuss.

Wandern Italien im Cinque Terre

Cinque Terre ist die wohl populärste Wanderregion in Italien. Die Bezeichnung trägt ein zwölf Kilometer langer Küstenstreifen in Ligurien, der sich zwischen Genua und La Spezia erstreckt. Fünf pittoreske Dörfer kleben förmlich an den schroffen Felsen der Steilküste und locken alljährlich Hunderttausende Wanderer an. Die malerischen Küstendörfer sind nur auf dem Wasserweg, mit der Bahn oder über den Küstenwanderweg Via dell’Amore zu erreichen. Der Wanderpfad wurde streckenweise direkt aus dem Felsgestein an der Steilküste gehauen und bietet fantastische Aussichten auf die Wasseroberfläche. Tief unter Ihnen tost die Brandung gegen die Klippen und die Luft ist vom Kreischen der Seevögel erfüllt. Cinque Terre wurde im Jahr 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Bergwanderungen im Binnenland Italiens

Abseits der Küstenregionen der Adria und des Tyrrhenischen Meeres treffen Sie im Rahmen von Wanderungen auf das ursprüngliche Italien. Quer durch das Land zieht sich der 1.500 Kilometer lange Gebirgszug des Apennin. In den Mittel- und Hochgebirgslandschaften verstecken sich uralte Dörfer und Städtchen, in denen die Zeit seit Hunderten Jahren stehen geblieben zu sein scheint. Das Apennin-Gebirge wird von Ferienhaus Italien Urlaubern in der Toskana, in Umbrien, in der Region Abruzzen und in Kalabrien als Wanderregion genutzt. Die spektakulärsten Berge befinden sich im Gebirgszug der Abruzzen, wo sich im Nationalpark Gran Sasso der 2.912 m hohe Corno Grande erhebt. Wölfe, Braunbären, Luchse und Steinadler leben in dem Naturschutzgebiet, das von einem Netz an Wanderpfaden durchzogen wird. In den Apuanischen Alpen, die Teil des Apennin-Massivs sind, sind die Carrara-Marmorsteinbrüche das populärste Wanderziel.

Entdecken Sie von traumhaften Ferienhäusern in Italien aus die kontrastreichen Wanderregionen zwischen Alpenhauptkamm und Stiefelspitze und lassen Sie sich beim Wandern in Italien von den fantastischen Naturlandschaften verzaubern.

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>
Agriturismo Italien

Agriturismo Italien >>
Gebirge in Italien

Gebirge in Italien >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Italien Aktivitäten >>