Reiten in Italien

Mit einem Reiturlaub in Italien erfüllen sich zahlreiche Reisende einen Kindheitstraum. Zwischen Südtirol und Sizilien laden unzählige Reiterhöfe mit komfortabel ausgestatteten Ferienwohnungen zu erholsamen Urlaubswochen im Pferdesattel ein.

Reiten Italien

Reiten Italien
Foto: © Fototeca ENIT Vito Arcomano

Reiten in Italien: Aktivurlaub für unterschiedliche Ansprüche
Ein Reiturlaub in Italien wird den unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht. Während an der Adria und am Tyrrhenischen Meer Ausritte am Strand auf dem Programm stehen und in der Toskana Trekkingtouren in der sanft geschwungenen Hügellandschaft eine zentrale Rolle spielen, genießen Sie in den Alpen Bergromantik pur auf dem Pferderücken. Jede Region hat ihre speziellen Eigenheiten. Gemeinsam ist allen Reiterhöfen die aufrichtige Gastfreundschaft, mit der Sie empfangen werden. Sie können mit Ihrem eigenen Pferd anreisen und das Tier für die Dauer des Urlaubs in einer Gastbox unterstellen oder ein Leihpferd des Reiterhofes für Ausritte nutzen. Auf den Reiterhöfen werden mehrheitlich Warmblutpferde und Tiere der sanftmütigen Haflinger-Rasse gezüchtet und gehalten. Geführte Ausritte in die Umgebung bieten sämtliche Reiterhöfe an und in den meisten Einrichtungen können Sie während Ihres Ferienhaus Urlaubs in Italien einen Reitkurs belegen.

Reiten Italien

Reitferien in den italienischen Alpen
Wenn Sie Ausritte in die Bergregionen mit Wandergenuss vor einem hochalpinen Panorama verbinden wollen, verbringen Sie Ihre Reitferien in den italienischen Alpen. Die Regionen Südtirol, Trentino, Piemont oder das Aostatal eignen sich hervorragend als Reiseziel. Das Südtiroler Dorf Hafling im Meraner Land ist die Heimat der sanftmütigen Haflinger-Pferde. Typisches Merkmal dieser Rasse ist die blonde Mähne. Auf den Reiterhöfen in den italienischen Alpen werden nahezu ausschließlich diese Pferde für geführte Ausritte genutzt, da sie als besonders trittsicher gelten. Einige Reiterhöfe bieten mehrtägige Trekking-Touren im Gebirge an. Diese Ausflüge sind Abenteuer pur, denn Sie übernachten im Zelt oder in alten, knorrigen Almhütten. Mit Ausnahme vom deutschsprachigen Südtirol werden Reiterhöfe mit Übernachtungsmöglichkeit als Agriturismo bezeichnet.

Reiten in der Toskana
Die Toskana zählt mit ihren sanft geschwungenen Hügellandschaften, den zypressengesäumten Wegen und den zauberhaften Stränden am Tyrrhenischen Meer zu den beliebtesten Urlaubsregionen Italiens. Das Reiten blickt in der Region auf eine jahrhundertelange Tradition zurück. In Siena findet bis heute mit dem Palio di Siena eines der bedeutendsten Pferderennen Europas statt. Ideal für einen Reiturlaub in der Toskana geeignet ist die Küstenregion Maremma. Toskanische Cowboys treiben das Vieh in den weiten Ebenen zusammen und in einigen Teilen leben bis heute halbwilde Pferde in freier Wildbahn. In der Toskana, der Emilia-Romagna und in der Region Marken verbringen Sie den Urlaub in einem Ferienhaus in Italien in unmittelbarer Nachbarschaft eines Reiterhofes oder einer Ranch.

Strandreiten in den Küstenregionen
Einen besonderen Reiz hat für viele Pferdeliebhaber das Strandreiten in Italien. Das Land verfügt über endlose Küsten an der Adria und am Tyrrhenischen Meer. Die beste Reisezeit für einen Reiturlaub in Ligurien, Venetien oder Kalabrien ist das zeitige Frühjahr oder der Herbst. Zu diesen Jahreszeiten liegen die Strände einsam im hellen Sonnenlicht und machen Ausritte in der Brandung möglich. Im Sommer ist das Strandreiten wegen des Urlauberandrangs an den meisten Stränden nicht möglich. Zahlreiche Reiterhöfe bieten Kurse in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an. Einsteiger können den Ferienhaus Urlaub in Italien nutzen, um sich das erforderliche Basiswissen unter praxisnahen Bedingungen anzueignen.

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>
Agriturismo Italien

Agriturismo Italien >>
Sardinien

Sardinien >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Italien Aktivitäten >>