Ferragosto – Italiens kollektiver Urlaubsrausch

Alljährlich Mitte August kommt das öffentliche Leben in den Großstädten Italiens nahezu vollständig zum Erliegen. Der Grund heißt Ferragosto: Sommerferien.

Ferragosto

Ferragosto

Ferragosto – der älteste Feiertag Europas

Als Ferragosto wird in Italien der Feiertag am 15. August bezeichnet. Eingeführt wurde der älteste Feiertag Europas bereits zu römischer Zeit durch Kaiser Augustus. Im Jahr 29 v. Chr. fanden in Rom dreitägige Feierlichkeiten statt, die am 13. August begannen und am 15. August endeten. Kurz zuvor hatten die Truppen des römischen Kaisers das Heer seines ärgsten Widersachers Marcus Antonius und seiner Geliebten Kleopatra vernichtend geschlagen. Offiziell fiel damit Ägypten an das Römische Reich. Anfangs waren alle drei Tage im August offizielle Feiertage, später blieb lediglich der 15. August übrig. Mit der Einführung des Christentums als erste Staatsreligion im Römischen Reich im 4. Jahrhundert n. Chr. wurde der Tag zum katholischen Feiertag Mariä Himmelfahrt.

Ferragosto

Ganz Italien im Urlaubsrausch

Der 15. August hat für die Italiener eine herausragende Bedeutung. Er gilt in dem südeuropäischen Land als der Tag, an dem der Sommer seinen Höhepunkt erreicht und die höchsten Temperaturen im Jahresdurchschnitt gemessen werden. Rund um den 15. August herrscht in Italien Ausnahmezustand. Die Einwohner planen rund um dieses Datum ihren Jahresurlaub. Wer mit der Bedeutung des Feiertages nicht vertraut ist, gewinnt schnell den Eindruck, es handelt sich um gesetzlich festgelegte Freizeit für das ganze Land. Für die Italiener hat sich die Bezeichnung Ferragosto für den gesamten Jahresurlaub durchgesetzt. In den italienischen Städten ist es im August brütend heiß. Die Menschen zieht es in kühlere Regionen – an das Meer oder in die Berge. Und weil Italien mit der sonnenverwöhnten Südseite der Alpen und den kilometerlangen Traumstränden am Mittelmeer Landschaftsschätze in Hülle und Fülle zu bieten hat, bleiben die Italiener in der Heimat – mit ganz konkreten Auswirkungen für den Tourismus.

Hochsaison an Italiens Stränden

Rund um den Feiertag Ferragosto herrscht an den Stränden von Ligurien bis Kalabrien und von Sizilien bis Sardinen Hochkonjunktur. Wer in diesem Zeitraum ein Ferienhaus in Italien als Urlaubsdomizil buchen will, muss die Reservierung frühzeitig vornehmen. Die Preise in den Restaurants der Ferienorte am Meer sind rund um den 15. August am höchsten. Allerdings finden in keinem anderen Zeitraum derart viele Veranstaltungen, Konzerte und Straßenfeste statt. Beinahe an jedem Abend erhellt irgendwo ein Feuerwerk den Nachthimmel. Für ausländische Touristen bedeutet Ferragosto: Rechtzeitig einen Tisch im Restaurant reservieren und mit den höheren Preisen für diverse Dienstleistungen arrangieren.

Ferragosto

Leer gefegte Städte an Ferragosto

In den italienischen Städten von Mailand bis Siena und von Rom bis Florenz heißt es rund um den 15. August zuhauf: „Finalmente”. Bäckereien, Zeitungskioske und Metzgereien schließen für ein paar Wochen ihre Türen und in den Osterien und Straßencafés werden hungrige Touristen mit einem „Chiuso”-Schild begrüßt, das besagt, dass der Gastronomiebetrieb bis auf Weiteres geschlossen bleibt. Im Umkehrschluss müssen Touristen in Rom, Florenz und Siena endlich einmal nicht endlose Zeiten mit der Parkplatzsuche verbringen. Die Hitze in den italienischen Großstädten ist im August drückend. Temperaturen jenseits der 40-Grad-Marke sind keine Seltenheit und sogar der Papst flieht in der Regel auf seine Sommerresidenz. Lediglich Franziskus hält es anders als seine Vorgänger und öffnet die privaten Räume im Castel Gandolfo für interessierte Besucher.

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>
Strandhaus Italien

Strandhaus Italien >>
Italienische Küche

Italienische Küche >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Italien Info >>