Menü

Beste Reisezeit für Italien

Strandurlaub oder Skiurlaub, Sightseeing oder Surfen: Die beste Reisezeit für Italien richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen jedes Reisenden und hängt stark von den geplanten Urlaubsaktivitäten ab.

Beste Reisezeit Italien - Conero Küste an der Adria bei Ascona

Badeurlaub von Mai bis Oktober
Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub in Italien liegt zwischen Mai und Oktober. Bis auf 24 °C klettern die Tageshöchstwerte im Wonnemonat Mai. Das Wasser des Mittelmeeres erwärmt sich schnell und erreicht im Juni an der Adria bereits 22 °C. Anfang Oktober pendelt der Wert um die 20-Grad-Marke. Für Badeurlauber ist die Frage nach der besten Reisezeit für Italien mit diesen Eckdaten entschieden. Etwas kürzer ist die Badesaison an den Oberitalienischen Seen. Das Wasser des Gardasees erwärmt sich erst im Juli auf ca. 20 °C. Deutlich wärmer wird der Lago Maggiore an der Schweizer Grenze. Im Juni knackt die Wassertemperatur die 20-Grad-Marke, um bis Anfang August auf angenehme 24 °C anzusteigen.

Beste Reisezeit Italien - Venedig

Sightseeing in der Vor- oder Nachsaison
Italien hat wertvolle Kulturschätze in Hülle und Fülle zu bieten. Allein 55 UNESCO-Welterbestätten lassen die Herzen von Kunst- und Kulturliebhabern höher schlagen. Die beste Reisezeit für eine Sightseeing-Tour in Italien ist die Vor- oder Nachsaison. In den Sommermonaten wird es in dem südeuropäischen Land drückend heiß. Während an den Küsten eine schwache Brise für Abkühlung sorgt, steht die Hitze in den Städten. Bei Temperaturen von 35 °C und mehr und einer Luftfeuchtigkeit von nahezu 100 Prozent, verlieren selbst weltberühmte Bauwerke wie das Kolosseum in Rom, der Schiefe Turm von Pisa und der Dogenpalast in Venedig ihren Reiz. Idealerweise buchen Sie einen Städtetrip im zeitigen Frühjahr oder in den Monaten Oktober/November. Für ein Ferienhaus in Italien können Sie in diesen Zeiträumen in der Regel mit deutlichen Preisabschlägen rechnen.

Beste Reisezeit Italien - Dolomiten im Herbst

Genussreisen im Herbst
Der Herbst ist in Italien die Zeit für Genießer. In Südtirol laden Hof- und Buschenschänken, Restaurants und Landgasthöfe ab Oktober zum Törggelen ein. Im Mittelpunkt steht der junge Wein der aktuellen Saison. Aufgetafelt dazu wird reichlich. Südtiroler Speck, Schüttelbrot und Heukäse kommen auf den Tisch und in den Gaststuben duftet es nach frisch gerösteten Esskastanien, die in Südtirol als "Keschtn" bezeichnet werden. Im Spätherbst beginnt in der Toskana, der Emilia-Romagna und weiteren Regionen die alljährliche Trüffelernte. Vielerorts finden Trüffelfeste statt, bei denen die aromatischen Knollen die Hauptrolle spielen. In hauchdünne Scheiben geschnitten oder geraspelt, verfeinert die edle Köstlichkeit zahlreiche italienische Gerichte.

Beste Reisezeit Italien - Skigebiet Breuil-Cervinia im Aostatal

Dezember bis März: Beste Reisezeit für Winterurlauber
Ab Anfang Dezember laufen die Skilifte in den italienischen Pisten auf Hochtouren. Mit der Eröffnung der ersten Skigebiete fällt alljährlich der Startschuss für die Wintersportsaison in den italienischen Alpen. In bekannten Wintersportarenen wie dem Val di Fiemme im Trentino, dem Aostatal am Fuß des Mont-Blanc-Massivs und dem Kronplatz in Südtirol herrscht bis Ende März Hochbetrieb.

Beliebt bei Winterurlaubern aus dem deutschsprachigen Raum sind die Südtiroler Dolomiten. Dort lädt der weltgrößte Skiverbund Dolomiti Superski zu unbegrenztem Pistenspaß ein. 1.200 Pistenkilometer in 12 Skigebieten können mit einem einzigen Skipass befahren werden. Die bekannteste Wintersportarena in der Region Venetien ist Cortina d’Ampezzo. Bis heute werden auf den variantenreichen Abfahrten Weltcup-Rennen in den alpinen Skidisziplinen ausgetragen.

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>

Italien Tipps

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Italien Urlaub >>