Tropea – die mediterrane Perle Kalabriens

Tropea ist ein italienisches Urlaubsparadies an der Küste des Tyrrhenischen Meeres. Das 6.300 Einwohner zählende Städtchen thront auf einem Felsen 40 m hoch über dem Mittelmeer.

Tropea – Italiens romantisches Ferienparadies
Azurblauer Himmel, kristallklares Meer, fantastisches Essen und ein feinsandiger Strand – Tropea ist ein Sehnsuchtsort an der italienischen Mittelmeerküste. Das Städtchen liegt auf der felsigen Steilküste Kalabriens und verfügt über einen feinsandigen Strand, der teilweise von schroffen Felsen unterbrochen wird. Nur wenige Orte werden dem Klischee eines italienischen Urlaubsparadieses so gerecht wie Tropea. Türkisblau leuchtet das Meer und in der Ferne ragt der dunkle Vulkankegel des Stromboli auf der gleichnamigen Insel auf. Im Sommer klettern die Temperaturen am Strand auf Werte von mehr als 30 Grad. Liegestühle und Sonnenschirme können Sie mieten, allerdings sind diese nicht billig.

Tropea

Tropea

Charmantes Flair in der Altstadt
Die Altstadt von Tropea ist ein historisches Juwel mit engen verwinkelten Gassen, in denen sich Cafés, Trattorien und Eisdielen aneinanderreihen. In der warmen Luft duftet es verführerisch nach gegrilltem Fisch und Pizza Cipolla. Die Zwiebel-Pizza ist eine Spezialität Kalabriens und üppig mit der milden roten Zwiebel Cipolla Rossa di Tropea belegt, die mit ihrem leicht süßlichen Geschmack zahlreiche Gerichte verfeinert. Der Corso Vittorio Emmanuele ist die Flaniermeile der Kleinstadt. Unter Schatten spendenden Markisen sitzen die Italien Urlauber und Einheimische und lassen sich einen spritzigen Rosé oder einen starken Espresso schmecken. Am Ende der Straße wartet am Meer ein fantastischer Aussichtspunkt. Der Blick fällt auf die Wallfahrtskirche Santa Maria dell’Isola, die auf einem Felsen oberhalb des Strandes thront und bei Dunkelheit angestrahlt wird. Wenn Sie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Italien einen unvergesslichen Sonnenuntergang erleben wollen, sollten Sie sich hier rechtzeitig einen guten Platz sichern.

Kleinstadt mit 2000-jähriger Geschichte
Tropea blickt auf eine 2000-jährige Geschichte zurück. Der römische Geschichtsschreiber Plinius der Ältere erwähnte den Ort erstmalig im 1. Jahrhundert n. Chr. Im Hochmittelalter lockte die Steuerfreiheit des Stadtstaates viele Adlige in dem Hafenstädtchen. Bis zum 19. Jahrhundert währte die Unabhängigkeit Tropeas und erst mit der Eroberung durch die Truppen Napoleons im Jahr 1806 endete die Epoche der Selbstverwaltung. Aus dem Hochmittelalter stammt auch die normannische Kathedrale von Tropea. Die Kirche wurde im 12. Jahrhundert erbaut und ist bis heute Bischofssitz. Das Gotteshaus steht auf den Grundmauern eines byzantinischen Vorgängerbaus. Über einen Bogengang aus der Zeit der Staufer ist die Kathedrale mit dem Bischofspalast verbunden.

Strand von Tropea

Strand von Tropea

Ausflug zu den Liparischen Inseln
In Sichtweite der kalabrischen Küste liegen die Liparischen Inseln im Tyrrhenischen Meer. Sie sind vulkanischen Ursprungs und wurden von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Jeden Morgen sticht bei sonnigem Wetter vom Hafen Tropeas eine kleine Flotte Ausflugsboote in See und nimmt Kurs auf den Archipel. Ziel ist unter anderem die Liparische Insel Stromboli, auf der der gleichnamige Vulkan in regelmäßigen Abstände glühende Lava ausspeit. Die leuchtend roten Lavazungen bieten einen faszinierenden Anblick, wenn sie sich an den schwarzen Kraterwänden hinabwälzen. Empfehlenswert ist eine kombinierte Bootstour, bei der die Inseln Stromboli, Lipari und Vulcano angesteuert werden.

Lassen Sie sich vom romantischen Flair Tropeas verzaubern und verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub in einem der Ferienhäuser Italiens an der Mittelmeerküste Kalabriens.

Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>
Italien Aktivitäten

Italien Aktivitäten >>
Italienische Küche

Italienische Küche >>
Ferienhaus am Gardasee

Ferienhaus Gardasee >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Italien Städte >>