Abruzzen – Hochgebirge in Mittelitalien

Als Abruzzen wird ein Gebirgszug in Mittelitalien bezeichnet, der sich im Westen der gleichnamigen Region erstreckt. Höchster Gipfel ist der 2.912 m hohe Corno Grande im Bergmassiv Gran Sasso d’Italia.

Abruzzen

Abruzzen

Abruzzen: Höchstes Gebirge auf der Apennin-Halbinsel

Im Westen der Ferienregion Abbruzzen erstreckt sich mit der gleichnamigen Bergregion das höchste Gebirge auf der Apennin-Halbinsel. Geografisch gehören die Abruzzen zum zentralitalienischen Gebirgsmassiv des Apennin. Mit dem Corno Grande befindet sich die höchste Erhebung auf dem italienischen Festlandes außerhalb der Alpen in dieser Bergregion. Im Osten gehen die Abruzzen in eine sanft geschwungene Hügellandschaft über, die sich bis zu einem flachen Küstenstreifen an der Adria erstreckt. Mehr als ein Drittel der gesamten Fläche sind ausgewiesene Naturschutzgebiete, die als Nationalpark oder Naturpark deklariert sind. Fantastische Aussichten auf die Hügelregionen und das Adriatische Meer haben Sie von den Gipfeln im östlichen Bereich der Abruzzen.

National- und Regionalparks in den Abruzzen

Der größte Nationalpark in den Abruzzen ist der Nationalpark Gran Sasso, der aus zwei Bergketten mit den höchsten Gipfeln des Gebirges besteht. Steil aufragende Felswände, gezackte Bergkämme und unbewohnte Hochplateaus verleihen der Region einen wilden, urwüchsigen Charakter. Als „Kleines Tibet” wird das baumlose Hochplateau Campo Imperatore bezeichnet, das sich auf einer Höhe von 1.600 m erstreckt und in unmittelbarer Nähe des Calderone-Gletschers liegt. Auf einer Fläche von 86.000 Hektar erstreckt sich der Majella-Nationalpark, der über einen ungeheuer großen Wald- und Wasserreichtum verfügt. Die höchste Erhebung ist der 2.795 m hohe Monte Amaro, dessen Flanken im Sommer in einem saftigen Grün erstrahlen. Das intakte Ökosystem im Nationalpark beherbergt eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt und ist ein Paradies für Naturliebhaber. Tief in den Abruzzen liegt der Regionalpark Sirente-Velino. In tiefen Schluchten und kleinen Senken erheben sich uralte Dörfer und Städtchen, in denen das Leben seit Jahrhunderten stehen geblieben zu sein scheint.

Artenreiche Flora und Fauna in den Abruzzen

Eine breit gefächerte Tier- und Pflanzenwelt ist in den Abruzzen beheimatet. Das Wappentier der Bergregion in Mittelitalien ist der Braunbär und in den Weiten der unberührten Gebirgslandschaft leben etwa 100 Exemplare der braunen Riesen. Darüber hinaus ist in den Abruzzen der geschützte Apenninwolf beheimatet. Steinadler, Gämsen und Wanderfalken besiedeln die Hochgebirgsregionen, während an den Flüssen und Seen Fischotter leben. Hinzu kommen große Bestände an Damwild und einige Luchse, die als Einzelgänger die tiefen Wälder durchstreifen. Die Vegetation in den abruzzischen Nationalparks reicht von Stechpalmen und Buchenwäldern am Fuß der Berge bis hin zu Enzian und Krüppelkiefern in den Hochlagen des Gebirges.

Sanfter Tourismus in den Abruzzen

In der Gebirgsregion der Abruzzen wird sanfter Tourismus praktiziert. In einem Sommerurlaub in der Region stehen Wanderungen und Kletterpartien im Vordergrund. Die ausgeschilderten Wanderwege werden, anders als in den italienischen Alpen, nur wenig frequentiert. Die Abruzzen sind wegen ihrer Schneesicherheit in den Hochlagen ein populäres Reiseziel für einen Winterurlaub in Mittelitalien. In den Bergen liegen 21 Skigebiete mit einer Gesamtpistenlänge von knapp 370 Kilometern. Die beliebtesten Wintersportareale sind die Skigebiete Campo Felice und Roccaraso mit ihren sonnigen Abfahrten. Kilometerlange Langlaufloipen finden Sie auf dem Hochplateau Campo Imperatore im Nationalpark Gran Sasso.

Entdecken Sie die intakte Natur in der Bergwelt der Abruzzen im Apennin-Gebirge und entscheiden Sie sich für einen Urlaub in einem Ferienhaus in Italien.

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>
Italien Städte

Italien Städte >>
Italien Aktivitäten

Italien Aktivitäten >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Gebirge in Italien >>