Bolsenasee – Kratersee in Mittelitalien

Der Bolsenasee ist ein nahezu kreisrunder Binnensee in Mittelitalien. Der Kratersee bedeckt eine Fläche von 114 km² und liegt in einer Caldera, die vor rund 300.000 Jahren durch den Einsturz einer Magmakammer entstand.

Bolsenasee

Bolsenasee

Lage und Entstehung des Bolsenasees

Der Bolsenasee liegt rund 90 Kilometer nördlich von Rom in der Region Latium. Ganz in der Nähe befinden sich die Grenzen zu den Regionen Umbrien und Toskana. Das Wasser des Kratersees besitzt eine exzellente Qualität und der See gilt als einer der saubersten in Italien. Entstanden ist das Binnengewässer durch vulkanische Aktivitäten. Forscher gehen davon aus, dass sich der Bolsenasee vor ca. 300.000 Jahren gebildet hat. In den umliegenden Bergen Monti Volsini gab es mit dem Latera, dem Bolsena, dem Capodimonte und dem Montefiascone vier aktive Vulkane und bis zu 100 kleinere Krater, die ununterbrochen Lava und Asche ausspien. Wie lange das apokalyptische Szenario andauerte, ist nicht bekannt. Nachdem sich die unterirdischen Magmakammern geleert hatten, führte das Gewicht des ausgeworfenen Materials zum Einsturz und es entstand eine riesige Caldera mit einem Durchmesser von rund zwölf Kilometern. Nach dem Abebben der vulkanischen Aktivitäten füllte das Wasser der von den Monti Volsini herabstürzenden Bäche und Flüsse nach und nach die Vertiefung und ließ den Bolsenasee entstehen.

Attraktionen am Bolsenasee

An den Uferregionen des Bolsenasees befinden sich zahlreiche attraktive Ausflugsziele. Bereits in vorrömischer Zeit siedelten die Etrusker an dem See und in der Stadt Tarquina können Sie eine große etruskische Nekropole besichtigen, die im Jahr 2004 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Mit Vulci befindet sich darüber hinaus eine antike etruskische Ruinenstadt am Bolsenasee. Einen Beleg für die vulkanischen Aktivitäten in der Region liefern die heißen Schwefelquellen im Thermalort Saturnia. Aus der Thermalquelle südlich des Ortes strömt 37 Grad warmes Schwefelwasser in große Sinterbecken. Das Baden in den Becken ist kostenlos. Sehenswert ist darüber hinaus der Renaissance-Park der Villa Lante, die sich in der Ortschaft Bagnaia befindet. Dank der heißen Thermalquellen wählten die Päpste im 13. Jahrhundert die Stadt Viterbo als Sommerresidenz. Hinter den mittelalterlichen Stadtmauern erheben sich prunkvolle Paläste aus dem Spätmittelalter.

Freizeitaktivitäten am Bolsenasee

Der Bolsenasee gilt als Paradebeispiel für die Entwicklung eines sanften Tourismus. Beliebt ist der kreisrunde Binnensee vor allem bei Wassersportlern. Die Windverhältnisse bieten exzellente Bedingungen zum Segeln und Surfen. Eine Surfschule befindet sich am Campingplatz Lido Village. Der Bolsenasee besitzt einen Umfang von 43 Kilometern. Abschnittsweise können Sie das Gewässer in Ihrem Ferienhaus Latium Urlaub auf reizvollen Wanderwegen umrunden. Am Ufer wechseln sich Sand- und Kiesstrände ab, die in den Sommermonaten zum Baden einladen. In den Bergregionen der Monti Volsini finden Mountainbiker anspruchsvolles Terrain mit Single-Trails und Downhill-Strecken. Mit der Via Cassia und der Via Francigena verlaufen zwei antike Fernverbindungen am See entlang, die heute von zahlreichen Pilgern genutzt werden. Mitten im Bolsenasee erheben sich zwei Inseln aus dem Wasser, die ebenfalls durch vulkanische Aktivitäten entstanden sind. Sowohl die Isola Martana als auch die Isola Bisentina befinden sich in Privatbesitz und können nicht besucht werden.

Der kreisrunde Bolsenasee entstand durch vulkanische Aktivitäten vor etwa 300.000 Jahren. Statten Sie dem Binnensee während Ihres Urlaubs in Ihrem Ferienhaus Italien einem Besuch ab und nutzen Sie die abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten im Norden der Region Latium.

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Vulkane Italien >>