Karersee – smaragdgrüner Bergsee in den Dolomiten

Eingebettet zwischen den Bergmassiven des Rosengartens und des Latemar liegt auf einer Höhe von 1.519 m über dem Meeresspiegel der Karersee. Gespeist wird der smaragdgrüne Bergsee von unterirdischen Quellen.

Karersee

Karersee

Karersee – Naturdenkmal in Südtirol

Der 300 m lange und rund 140 m breite Karersee ist ein geschütztes Naturdenkmal in Südtirol. Er liegt am Fuß des mächtigen Latemarmassivs in den westlichen Dolomiten. Wegen seiner charakteristischen Färbung wird der Bergsee in der ladinischen Sprache als „Lec de Ergobando” bezeichnet, was so viel wie Regenbogensee bedeutet. In Abhängigkeit von der Jahreszeit variiert der Wasserstand des Karersees stark. Nach der Schneeschmelze im Frühjahr erreicht der See seinen höchsten Wasserstand, während er im Oktober auf den niedrigsten Stand fällt. Bei Hochwasser misst der Bergsee an der tiefsten Stelle rund 22 m, während er bei niedrigem Wasserstand gerade einmal 6 m tief ist. Ein fantastisches Naturschauspiel bietet sich Ihnen an windstillen Tagen, wenn sich die schroffen Dolomitengipfel des Rosengartens und das Latemar im Karersee spiegeln.

Karersee Dorf– kleine Ortschaft am Karerpass

Karersee Dorf ist eine kleine Ortschaft in der Nähe des Lago di Carezza, die Teil des populären Ferienortes Welschnofen ist. Sie liegt an der Zufahrt zum Karerpass, der das Südtiroler Eggental mit dem Fassatal im Trentino verbindet. Auf einer Höhe von 1.745 m erreicht der Alpenpass seinen höchsten Punkt. Karersee Dorf blickt auf eine mehr als 100-jährige Golftradition zurück. Im Gemeindegebiet befindet sich der Golf Club Carezza mit einer gepflegten 18-Loch-Anlage. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts versammelten sich vor der grandiosen Kulisse der Südtiroler Dolomiten Angehörige des englischen und österreichischen Adels, um eine Partie Golf zu spielen. Der Golfplatz verfügt über eine Driving Range, Pitching- und Putting Green sowie über einen Trainingsbunker.

Die Sage von der Wasserfee

Wie bei vielen anderen Bergseen in den Dolomiten ranken sich auch um den Karersee Sagen und Mythen. Die bekannteste Legende berichtet von einer wunderschönen Wasserfee, in die sich der Hexenmeister von Masaré verliebt haben soll. Die Jungfrau widerstand seinem Werben und in seiner Ratlosigkeit wendete sich der Hexenmeister an die Hexe Lanwerda. Sie gab ihm den Tipp, sich als Juwelenhändler zu verkleiden und einen Regenbogen vom Latemar zum Rosengarten zu schlagen. Die Wasserfee durchschaute die List und tauchte auf Nimmerwiedersehen in den Fluten des Karersees ab. Aus Wut und Verzweiflung warf der Hexenmeister die kostbaren Juwelen in den Bergsee, der seither in sämtlichen Regenbogenfarben leuchtet.

Wanderung zum Karersee

In Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Südtirol dürfen Sie sich nicht eine Wanderung zum smaragdgrünen Karersee entgehen lassen. Der beste Zeitpunkt für diese Unternehmung liegt im Mai, wenn der Schnee in einer Höhe von 1.600 m geschmolzen ist und der Karersee randvoll mit Wasser ist. Ausgangspunkte sind die Ortschaften Obereggen oder Welschnofen. Über Forstwege und durch dichte Nadelwälder kommen Sie nach 6-7 km am Ufer des Karersees an. Vor Kurzem wurde am Seeufer ein Besucherzentrum eingerichtet, das Informationen zur Entstehung für Sie bereithält und einen angeschlossenen Souvenirshop besitzt. Je nach Lichteinfall leuchtet der Karersee in allen erdenklichen Regenbogenfarben.

Lassen Sie sich vom malerisch gelegenen Karersee in Ihrem Urlaub in einem der tollen Ferienhäuser in Italien verzaubern und statten Sie dem Naturjuwel bei Welschnofen in Südtirol einen Besuch ab.

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>
Sehenswürdigkeiten

Italien Sehenswürdigkeiten >>
Italien Städte

Italien Städte >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Italienische Seen >>