Kalterer See – Alpensee an der Südtiroler Weinstraße

An der sonnenverwöhnten Südtiroler Weinstraße liegt umgeben von grünen Weinbergen der Kalterer See. Der wärmste See der Alpen gehört zu den beliebtesten Sommerreisezielen in Südtirol.

Kalterer See

Kalterer See

Beschaulicher Ferienhaus Urlaub am Kalterer See

Am Kalterer See verbringen Sie einen beschaulichen Urlaub in einem Ferienhaus in Südtirol. Der malerische See liegt umgeben von Weinbergen in einer Senke und das Wasser erreicht in den Sommermonaten Werte von bis zu 28 Grad. Damit ist der Kalterer See der wärmste See in den italienischen Alpen. Westlich des Alpensees steigen die Berghänge des Mendelgebirges an, während am östlichen Seeufer der Mitterberg aufragt. Ein breiter Schilfgürtel zieht sich am Südufer des Kalterer Sees entlang. In den Gemeinden Kaltern und Tramin werden Ferienwohnungen auf Weingütern und Ferienhäuser an den Berghängen als Urlaubsunterkunft angeboten. Rund 14 km nördlich vom Kalterer See liegt die Südtiroler Landeshauptstadt Bozen in einem weiten Talkessel.

Südtiroler Marktgemeinden am Kalterer See

Mit der Gemeinde Kaltern und Tramin liegen zwei Marktgemeinden Südtirols am Kalterer See. Tramin ist die Heimat des schmackhaften Gewürztraminers. Die Rebsorte wird an den Hängen in der Umgebung des Alpensees angebaut. Im Herbst laden Weinbauernhöfe und Kellereien zu einer Kostprobe in alten Gewölbekellern ein. Im Zentrum von Tramin erhebt sich die Pfarrkirche mit ihrem 86 m hohen Kirchturm. Er gehört zu den höchsten gemauerten Türmen in Südtirol. Am Fuß des Mendelgebirges liegt die Marktgemeinde Kaltern. Auf den höchsten Gipfel führt die historische Mendelbahn, die bereits im Jahr 1903 den Betrieb aufnahm. Sie gehört bis heute zu den steilsten Standseilbahnen Europas und eine Fahrt in den Gondeln sollten Sie sich in Ihrem Urlaub im Ferienhaus in Italien nicht entgehen lassen.

Sport und Freizeitaktivitäten am Kalterer See

Eine Fülle an Sport- und Freizeitmöglichkeiten erwartet sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub am Kalterer See. Leichte bis mittelschwere Wanderungen führen durch die Weinberge in Tramin und Kaltern. Machen Sie einen Abstecher zur wildromantischen Rastenbachklamm und auf den Gipfel des 2.116 m hohen Roen. Wassersportler dürfen sich ab März auf erstklassige Windverhältnisse freuen, die optimale Bedingungen zum Surfen bieten. Bei stabiler Hochdrucklage weht vom Gardasee der Südwind „Ora” mit konstanter Geschwindigkeit. Am Restaurant „Gretl am See” befindet sich eine Surfschule, in der Kurse für alle Altersgruppen angeboten werden. Darüber hinaus befinden sich in der Weinregion zahlreiche ausgewiesene Mountainbike-Strecken mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad.

Schwimmen und Sonnenbaden im Sommer

In einem Sommerurlaub lädt das warme Wasser des Kalterer Sees zum Schwimmen ein. Am Seeufer befinden sich mehrere öffentliche Zugänge zum Wasser. Liegewiesen laden zum Relaxen in den warmen Sonnenstrahlen ein und Familien mit kleinen Kindern finden am Rand der Grünflächen schattige Plätzchen. Im Jahr 2006 eröffnete das Strandbad Kaltern direkt am Seeufer. Das Sport- und Seebad Lido ist von Mai bis Ende September geöffnet und empfängt Sie mit mehreren Schwimmbecken, Gegenstromanlage und Whirlpools. Für Kinder wurde ein großer Erlebnisspielplatz angelegt und auf der großen Liegewiese genießen Sie das mediterrane Klima südlich des Alpenhauptkammes.

Verbringen Sie einen abwechslungsreichen Italien Urlaub an der Südtiroler Weinstraße und entscheiden Sie sich für eines der Ferienhäuser oder eine Ferienwohnung am Kalterer See.

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Italienische Seen >>