Pantelleria – abgelegene Insel zwischen den Kontinenten

Auf halber Strecke zwischen Europa und Afrika liegt die abgelegene italienische Insel Pantelleria im Mittelmeer. Das Eiland entstand vor 300.000 Jahren durch vulkanische Aktivitäten in der Straße von Sizilien.

Pantelleria

Pantelleria

Pantelleria – Mittelmeerinsel in der Straße von Sizilien

Mitten in der Straße von Sizilien liegt die Vulkaninsel Pantelleria wie ein einsamer Vorposten Europas im Mittelmeer. Die Entfernung zu Sizilien beträgt rund 100 Kilometer, während die tunesische Küste rund 60 Kilometer von Pantelleria entfernt ist. 14 Kilometer misst die Insel an der längsten Stelle und maximal 8 Kilometer ist das Eiland breit. Das Klima ist subtropisch und von trockenen heißen Sommern und milden Wintern gekennzeichnet. Auf Pantelleria spielt der Tourismus nicht zuletzt bedingt durch die abgelegene Lage eine eher untergeordnete Rolle. Ruhig und beschaulich geht es in der gleichnamigen Inselhauptstadt zu, in der knapp die Hälfte der 7.700 Einwohner lebt. Zwar besitzt die Insel einen eigenen Flughafen, doch es bestehen lediglich einige regionale Flugverbindungen nach Palermo und nach Rom.

Vulkanische Aktivitäten auf Pantelleria

Pantelleria ist eine Vulkaninsel, die nach dem Ausbruch eines Unterwasservulkans vor rund 300.000 Jahren über die Wasseroberfläche gehoben wurde. Geformt wurde die Insel vor etwa 45.000 Jahren, als zahlreiche Eruptionen Pantelleria erschütterten und das Landschaftsbild nachhaltig veränderten. Damals wurde die gesamte Insel mit einer grünlich glänzenden Tuffsteinschicht überzogen, die durch die enorme Hitze entstand. Nach dem Erkalten der Lavamassen blieben Lavafelder zurück, die mit einer glasigen Tuffsteinschicht überzogen waren. An mehreren Steilklippen ist die glatte Oberfläche mit grünlicher Färbung noch heute zu erkennen. Dass die vulkanischen Aktivitäten im Untergrund keineswegs zum Stillstand gekommen sind, können Sie an vielen Stellen auf Pantelleria beobachten. Warme Quellen, die an einigen Stellen aus dem Boden sprudeln und Niedrig-Temperatur-Fumarolen, an denen Wasserdampf austritt, zeugen von den geologischen Prozessen unterhalb der Insel.

Spektakuläre Naturschönheiten auf der Mittelmeerinsel

Pantelleria hat einige außergewöhnliche Naturschönheiten zu bieten, die Sie während des Aufenthaltes auf der Insel unbedingt besuchen sollten. Im Inselinneren liegt ein türkisfarbener Süßwassersee, der aus heißen unterirdischen Quellen gespeist wird. Er trägt den klangvollen Namen „Spiegel der Venus” und entstand vor rund 16.000 Jahren durch vulkanische Aktivitäten. Ein leichter Schwefelgeruch liegt immer über der Wasserfläche und deutet auf den vulkanischen Ursprung hin. Fische können in dem Wasser nicht überleben, allerdings haben sich einige seltene Libellenarten am Seeufer angesiedelt. Eine außergewöhnliche Felsformation ist der sogenannte Elefanten-Bogen, der mit seinem Aussehen an einen Elefantenkopf mit Rüssel erinnert.

Kulinarische Spezialitäten von Pantelleria

Im subtropischen Klima Pantellerias gedeihen italienische Weine, Kapern und Feigen. Einige italienische Spezialitäten haben Ihren Ursprung auf der Mittelmeerinsel. Über die Ländergrenzen hinaus bekannt ist der Dessertwein Passito. Er ähnelt eher einem Likör als einem Wein und wird aus getrockneten Trauben hergestellt. Eine charakteristische Spezialität Pantellerias ist darüber hinaus eine grünliche Kaperncreme mit dem Namen Salsa ai Capperi di Pantelleria. Sie wird zum Würzen von Speisen, als Dip und zur Verfeinerung von Pastagerichten genutzt. In den Inselrestaurants wird die Kaperncreme häufig als Aufstrich mit Bruschetta serviert.

Die Vulkaninsel Pantelleria ist ein abgelegenes Eiland zwischen Sizilien und der tunesischen Küste, das sich durch die abgeschiedene Lage seinen ursprünglichen Charakter weitestgehend bewahrt hat.

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>
Italien Aktivitäten

Italien Aktivitäten >>
Familienurlaub Italien

Familienurlaub Italien >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Italienische Inseln >>