Ischia – Vulkaninsel im Golf von Neapel

Ischia ist eine Vulkaninsel im Golf von Neapel, die mit ihren zahlreichen Thermalquellen und Kurbädern ein ideales Reiseziel für einen Wellnessurlaub unter südlicher Sonne ist.

Ischia

Ischia

Ischia – grünes Naturparadies im Tyrrhenischen Meer

Ischia ist eine vegetationsreiche Insel im Tyrrhenischen Meer, die vor allem von Urlaubern aus dem deutschsprachigen Raum wegen der zahlreichen Thermen, des mediterranen Ambientes und der eindrucksvollen Naturlandschaften geschätzt wird. Die Insel ist vulkanischen Ursprungs, und obwohl der letzte Ausbruch bereits mehr als 700 Jahre zurückliegt brodelt und kocht glühend heiße Lava noch immer unter der Erdoberfläche. Der Artenreichtum in der Tier- und Pflanzenwelt auf Ischia ist höher als auf anderen italienischen Inseln. Geckos und Eidechsen bevölkern ganze Landstriche und bunte Schmetterlinge flattern im Sommer über Wiesen und Lavafelder im Inselinneren. Auf den fruchtbaren Lavafeldern im Norden der Insel werden Wein, Datteln, Feigen und Granatäpfel angebaut. Im Sommer klettern die Temperaturen auf Werte zwischen 25 und 34 Grad und das Meerwasser erwärmt sich in geschützten Buchten auf bis zu 23 Grad.

Wellness auf Ischia: Entspannung in mediterranem Ambiente

Bereits die Römer in der Antike nutzten die heißen Thermalquellen, die an zahlreichen Stellen auf Ischia aus dem Boden sprudeln und errichteten große Thermenkomplexe, in denen sich die Inselbewohner entspannten. Noch heute besitzt Wellness einen hohen Stellenwert auf der Mittelmeerinsel und viele Besucher kommen eigens wegen der reizvollen öffentlichen Thermalgärten. Rund 70 Thermen gibt es auf Ischia und zu den schönsten und eindrucksvollsten Anlagen gehört der Giardini di Poseidon. Er liegt unmittelbar am Strand von Citara und das jod- und schwefelhaltige Wasser ergießt sich in mehrere Thermalbecken. Sie entspannen im Schatten von Oliven- und Eukalyptusbäumen in riesigen Wellnessbereichen und genießen das mediterrane Flair.

Ischia

Castello Aragonese – das Wahrzeichen von Ischia

Direkt an der Hafeneinfahrt von Ischia Ponte, der größten Stadt auf der Insel, erhebt sich auf einem Felsen vor der Küste das eindrucksvolle Castello Aragonese. Das steinerne Bollwerk ist von einem wunderschönen Garten mit Säulenzypressen, Olivenbäumen, Palmen und Oleander umgeben. Mit dem Festland ist die Felseninsel über eine 200 m lange Brücke verbunden. Die heutige Festung wurde auf den Grundmauern einer antiken Anlage aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. erbaut und erhielt ihr heutiges Aussehen im 15. Jahrhundert. Obwohl sich die Festung in Privatbesitz befindet, kann sie besichtigt werden. Sehenswert sind darüber hinaus das Nonnenkloster der Clarissinen mit seinen Sitzgräbern und die kleine Wallfahrtskirche Santa Maria del Soccorso mit ihrer blendend weißen Fassade.

Reizvolle Naturlandschaften auf Ischia

Der landschaftliche Reichtum Ischias erschließt sich Ihnen auf Wanderungen oder Mountainbike-Touren. Erklimmen Sie während Ihres Urlaubs in einem der Ferienhäuser auf Ischia den höchsten Berg Monte Epomeo. Von seinem 787 m hohen Gipfel haben Sie eine fantastische Aussicht bis nach Capri und zur Küste Kampaniens mit dem Vesuv. Wer den Anstieg nicht selbst bewältigen will, kann ein Maultier mieten und sich langsam auf den Gipfel schleppen lassen. Aktiven Vulkanismus können Sie an der Spiaggia di Cartaromana beobachten. Das Wasser an diesem Strandabschnitt in der Nähe der Inselhauptstadt wird durch aufsteigende Hitze aus dem Erdinneren so stark erwärmt, dass selbst in den Wintermonaten das Baden im Meer jederzeit möglich ist.

Verbringen Sie einen entspannten Urlaub in einem Ferienhaus in Italien und wählen Sie als Reiseziel die vegetationsreiche Vulkaninsel Ischia im Golf von Neapel aus.

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>
Ferienhaus Italien Privat

Ferienhaus Italien Privat >>
Vulkane Italien

Vulkane Italien >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Italienische Inseln >>