Rom – die Hauptstadt Italiens

Rom ist die Hauptstadt Italiens und war in der Antike das politische und kulturelle Zentrum der Römischen Reiches. Das gesamte Stadtzentrum mit weltbekannten Bauwerken wie dem Kolosseum, dem Pantheon und dem Trevi-Brunnen wurde im Jahr 1980 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Die Spuren des antiken Rom im Forum Romanum

Die steinernen Monumente des Römischen Reiches gehören zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in der italienischen Hauptstadt. Das gesellschaftliche Zentrum der antiken Metropole war das Forum Romanum, das in einer Senke zwischen drei Stadthügeln liegt. Mit dem Saturnus-Tempel befindet sich ein Bauwerk in dem Areal, das bereits im Jahr 498 v. Chr. erbaut wurde. Zahlreiche Repräsentativbauten wie den Septimius-Severus-Triumphbogen, den Titusbogen und den Antoninus-Pius-Tempel ließen verschiedene römische Kaiser errichten. Neben den Propagandabauten erheben sich im Forum Romanum mit dem Janustempel, dem Concordia-Tempel und den Dioskurentempel mehrere religiöse Bauwerke.

Rom

Rom

Kolosseum und Pantheon: Meisterwerke antiker Baukunst

Hinter dem Forum Romanum erhebt sich mit dem Kolosseum das Wahrzeichen von Rom. Das riesige Amphitheater wurde zwischen den Jahren 72 und 80 n. Chr. erbaut und bot einst bis zu 50.000 Menschen Platz. Die Arena war in der Antike Schauplatz blutiger Gladiatorenkämpfe und Tierhetzen. Die Besuchermassen wurden über 80 nummerierte Eingänge in das riesige Rund geleitet und fanden auf vier arkadenförmig angeordneten Sitzreihen Platz. Ein Meisterwerk antiker Baukunst ist das Pantheon auf dem Marsfeld. Bis zum 19. Jahrhundert war es das größte Kuppelbauwerk der Welt, obwohl es bereits im 2. Jahrhundert zur Regierungszeit von Kaiser Hadrian errichtet wurde. Die steinerne Kuppel hat einen Durchmesser von 43 Metern und besitzt im Zentrum eine kreisrunde Öffnung.

Trevi-Brunnen und Spanische Treppe

Zu den bekanntesten Bauwerken der Neuzeit im Zentrum von Rom gehören die Spanische Treppe und der Trevi-Brunnen. Die Spanische Treppe nimmt an der Piazza di Spagna ihren Anfang und endet an der Kirche Santa Trinita die Monti. Sie besteht aus zwei parallel verlaufenden Treppenaufgängen mit jeweils 138 Steinstufen. Die Spanische Treppe wurde im frühen 18. Jahrhundert erbaut und mit der Fontana della Barcaccia wurde ein Brunnen aus dem 17. Jahrhundert auf halber Strecke integriert. Eine große Anziehungskraft auf Besucher der Ewigen Stadt übt der barocke Trevi-Brunnen am Palazzo Poli aus. Die Legende besagt, dass derjenige, der eine Münze über die rechte Schulter in den Brunnen wirft, nach Rom zurückkehren wird. Schätzungen zufolge fließt auf diese Weise ein Betrag von rund einer Million Euro jährlich zusätzlich in die Kassen der italienischen Hauptstadt.

Shopping in Rom

Neben den Monumentalbauten der Antike hat Rom mehrere Shopping-Meilen zu bieten, die in einem Ferienhaus Italien Urlaub zu einem Schaufensterbummel einladen. Die erste Adresse für Mode ist die Via del Corso, die sich auf einer Länge von 1,5 Kilometern von der Piazza Venezia bis zur Piazza del Popolo erstreckt. Neben bekannten Modelabels finden Sie auch kleine Geschäfte mit stylisher Independent-Mode auf der Einkaufsstraße. Einen Besuch der Spanischen Treppe lässt sich hervorragend mit einem Bummel über die Via die Condotti verbinden. Sie nimmt am Fuß der Treppe ihren Anfang und in der Geschäfts- und Flaniermeile reihen sich mehr rund 600 Boutiquen bekannter Luxusmarken aneinander.

Entdecken Sie das antike Erbe und die erstklassigen Shopping-Meilen in der italienischen Hauptstadt und statten Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub der Millionenmetropole Rom einen Besuch ab.

Ferienhäuser in Latium

Die Ferienregion Latium liegt im Zentrum Italiens und erstreckt sich an der Küste des Tyrrhenischen Meeres. Mit Rom befindet sich die italienische Hauptstadt in der Region.

Sie möchten Ihren Urlaub in der Naturschönheit Latium inmitten antiker Spuren verbringen?

Stöbern und buchen Sie hier Ihr >> Ferienhaus Latium <<

Spanische Treppe

Spanische Treppe >>
Italienischer Käse

Italienischer Käse >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Italien Städte >>