Ischia – Küstenstadt auf der gleichnamigem Mittelmeerinsel

Die Hafenstadt Ischia ist mit knapp 20.000 Einwohnern die größte Stadt auf der gleichnamigen Mittelmeerinsel. Sie liegt an der Nordostküste der Insel und besteht aus zwei Stadtteilen.

Ischia – malerisches Städtchen an der Felsküste

Ischia ist ein malerisches Städtchen an der Felsküste der Mittelmeerinsel Ischia. Die Stadt besteht aus zwei Ortskernen, die sich an einer kleinen Bucht an der Nordostküste der Insel befinden. Ischia Ponte ist der ältere Ortsteil. Der Name leitet sich von einer steinernen Brücke her, die der König von Aragon im 12. Jahrhundert errichten ließ. Sie verband damals eine kleine vorgelagerte Insel mit dem Festland. Auf der Felsinsel erhebt sich mit dem mächtigen Castello Aragonese eine wehrhafte Festung, deren Grundmauern aus dem 4. vorchristlichen Jahrhundert stammen. In Ischia Ponte ziehen sich pastellfarbene Häuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert am azurblauen Wasser entlang. Der Stadtteil Ischia Porto ging im 18. Jahrhundert aus dem kleinen Fischerdorf Villa de’Bagni hervor.

Ischia

Ischia

Ischia Ponte – Stadtzentrum mit Fischerdorfromantik

Das Stadtbild von Ischia Ponte hat sich seit Jahrhunderten kaum verändert. Im malerischen Zentrum drängen sich in den engen Gassen Vinotheken, Kunstgalerien, Restaurants und Boutiquen aneinander. Bis heute sind die Gassen mit dunklen Vulkansteinen gepflastert. Das wichtigste Bauwerk ist die Kathedrale aus dem 18. Jahrhundert. Unweit vom Gotteshaus befindet sich mit dem Palazzo Vescovile der Bischofspalast. Sehenswert sind darüber hinaus der prunkvolle Palazzo Scalfati und der Palazzo Lauro. An der Küste vor Ischia Ponte öffnet sich die Bucht von Cartaromana. Hier erhebt sich der Torre di Michelangelo und der Felsen Sant’Anna. Alljährlich zum Namenstag der Schutzpatronin findet an diesem Felsen eine Bootsparade mit anschließendem Feuerwerk statt.

Ischia Porto – Stadtteil am Kratersee

Die Mittelmeerinsel Ischia liegt in der Region Kampanien im Golf von Neapel und ist vulkanischen Ursprungs. Der Stadtteil Ischia Porto erstreckt sich an einem nahezu kreisrunden See, der der Überrest eines Vulkankraters ist. Einst hatte das Gewässer keine Verbindung zum offenen Meer. Das änderte sich im Jahr 1854, als der damalige König von Sizilien eine Kraterwand aufbrechen ließ und auf diese Weise eine Verbindung zum Mittelmeer schuf. Es entstand eine geschützte Meeresbucht, die fortan als Hafen genutzt wurde. Beide Stadtteile gehen heute ineinander über, wenngleich eine klare architektonische Abgrenzung erkennbar ist. Am Übergang von einem Stadtteil zum anderen erstreckt sich ein Pinienhain mit einem mehr als 100 Jahre alten Baumbestand. Die Verbindungsstraße mit dem Namen „Corso” ist Flaniermeile und Einkaufsstraße zugleich.

Castello Aragonese: Das Wahrzeichen von Ischia

Das mächtige Castello Aragonese ist das Wahrzeichen der Stadt Ischia und der gesamten Insel. Die Festung erhebt sich auf einer Felseninsel vor der Küste und ist mit Ischia Ponte über eine 200 Meter lange Steinbrücke verbunden. Bereits im Jahr 474 v. Chr. ließ Hieron I. von Syrakus eine Befestigung auf der Insel errichten. Das heutige Aussehen verdankt das Kastell den Aragonesen, die die Anlage im 15. Jahrhundert zu einer wehrhaften Bastion ausbauen ließen. Die Burg befindet sich im Privatbesitz, kann aber besichtigt werden. Sehenswert ist neben dem alten Gemäuer der mediterrane Garten, der die Festung umgibt. Neben knorrigen Olivenbäumen gedeihen Oleander, Feigenkakteen und Palmen in dem botanischen Paradies.

Entdecken Sie in Ihrem Ferienhaus Italien Urlaub in Kampanien die malerische Stadt Ischia an der Nordostküste der gleichnamigen Mittelmeerinsel und statten Sie dem imposanten Castello Aragonese im Stadtteil Ischia Ponte einen Besuch ab.

Ferienhäuser in Kampanien

Kampanien ist eine Ferienregion im Süden Italiens, deren markantes Wahrzeichen der Vesuv ist. An der Küste des Tyrrhenischen Meeres stehen Ihnen zahlreiche Ferienhäuser in idyllischer Lage zur Auswahl.

Sie möchten Ihren Urlaub nahe des azurblauen Meeres und inmitten interessanter Wahrzeichen machen ?

Stöbern und buchen Sie hier Ihr >> Ferienhaus Kampanien <<

Finca Italien

Finca Italien >>
Italienische Inseln

Italienische Inseln >>
Italienischer Kaffee

Italienischer Kaffee >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Italien Städte >>