Vernasca Silver Flag – legendäres Bergrennen für Classic Cars

Alljährlich Mitte Juni findet in Norditalien, rund 30 km südlich von Piacenza, das legendäre Bergrennen Vernasca Silver Flag für Oldtimer und Classic Cars statt.

Vernasca Silver Flag

Vernasca Silver Flag
Foto: © Ferienhaus-Italien.eu | G.G.

Vernasca Silver Flag: Festspiele für Oldtimer-Fans
Drei Tage im Juni werden anlässlich des Bergrennens Vernasca Silver Flag zu Festspielen für Oldtimer-Fans. Im Jahr 2017 findet die 22. Auflage dieses Klassikers statt. Über 200 Oldtimer und Classic Cars nehmen an dem Event in Norditalien teil. Die größte Gruppe im Teilnehmerfeld stellen traditionell italienische Fahrzeugmarken. Alfa Romeo, Bugatti, Lancia und Fiat lauten die klangvollen Namen schnittiger Rennwagen, die an dem Bergrennen von Castell’ Arquato nach Vernasca teilnehmen. Ergänzt wird das Feld um Fahrzeuge legendärer Automarken wie Brabham, Lotus, Cooper, MG und Maserati. Aus Deutschland nahmen in der Vergangenheit Porsche-Prototypen aus den 1960er Jahren teil und Frankreich schickte einen Sportwagen der Marke Matra MS 630 von 1967.

Oldtimer-Fans schnalzen mit der Zunge, denn sämtliche Classic Cars stammen aus einer Zeit, als Autos noch von Ingenieuren und Designern und nicht von Computerprogrammen entwickelt wurden. Die Zuschauer recken die Hälse, wenn ein Alfa Romeo 2000 Sportiva aus dem Jahr 1954 oder ein offener Maserati 8CM aus den 1930er Jahren die kurvenreiche Straße emporklettern. Unter den Fahrzeugen italienischer Hersteller befinden sich echte Raritäten, wie beispielsweise ein Alfa Romeo TZ 2 aus den 1960er Jahren. Das Besondere an diesem Oldtimer: Er ist nicht im klassischen Alfa-Romeo-Rot, sondern blau lackiert.

Vernasca Silver Flag

Vernasca Silver Flag
Foto: © Ferienhaus-Italien.eu | G.G.

Vernasca Silver Flag

Die Silver Flag Rennstrecke
Die Rennstrecke des Klassikers Vernasca Silver Flag ist zwar nur neun Kilometer lang, doch die Streckenführung hat es in sich. Auf den ersten fünf Kilometern geht es auf ebenem Terrain bis nach Lugagnano. Erst hier beginnt der spektakuläre Anstieg bis nach Vernasca. Über 30 Kurven, manche davon enge Spitzkehren, müssen die Fahrer durchqueren. Darüber hinaus sind Steigungen von bis zu 10 % zu überwinden. Keine einfache Aufgabe für einige der sehr betagten Fahrzeugmodelle. Während des Bergrennens bleibt die Straße für den öffentlichen Verkehr geschlossen. Zuschauer können dem Spektakel kostenlos beiwohnen, denn Eintritt wird nicht verlangt. Am Startpunkt in Castell’ Arquato befindet sich das Fahrerlager. Hier gelingen Ihnen die besten Schnappschüsse von den zahlreichen Oldtimern. Zu den besten Plätzen an der Rennstrecke gehört die lang gezogene Kurve im Stadtzentrum von Lugagnano, die den vier Kilometer langen Anstieg einläutet.

Vernasca Silver Flag

Ablauf des Bergrennens
Drei Tage voller Leidenschaft und Enthusiasmus liegen vor den Teilnehmern und den Zuschauern beim Bergrennen Vernasca Silver Flag. Am Freitag melden sich die ausgewählten Teilnehmer an und nehmen die Strecke unter die Lupe. Der Organisator der Veranstaltung, der Verein Piacentino Automotoveicoli d’Epoca, verteilt am Nachmittag die Startnummern. Am Samstag finden zwei Rennen von Castell’ Arquato bis nach Vernasca statt. Am Abend gibt es ein Gala-Dinner für die Teilnehmer. Der Höhepunkt ist das abschließende Feuerwerk, das aus der ganzen Stadt bewundert werden kann. Am Sonntag wird die Rennstrecke ein drittes Mal befahren, bevor am Nachmittag die Siegerehrung stattfindet. Mit etwas Glück bekommen Sie den ein oder anderen prominenten Teilnehmer zu Gesicht, wenn Sie dem Vernasca Silver Flag in Ihrem Ferienhaus Urlaub in Italien einen Besuch abstatten. Regelmäßiger Teilnehmer war in der Vergangenheit unter anderem die Fomel-1-Legende Arturo Merzario, dessen Markenzeichen der Cowboy-Hut ist.

Castell’Arquato und Vernasca liegen in der Region Emilia-Romagna und die nächste größere Stadt ist Parma.

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>
Emilia-Romagna

Emilia-Romagna >>
Italien Städte

Italien Städte >>
Sehenswürdigkeiten

Italien Sehenswürdigkeiten >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Italien Sehenswürdigkeiten >>