Petersdom – religiöses Zentrum der Christenheit

Der Petersdom erhebt sich im Zentrum der Vatikanstadt und ist das religiöse Zentrum der Christenheit. Mit einem Fassungsvermögen von 20.000 Menschen gehört er zu den größten christlichen Kirchenbauten der Welt.

Petersdom: Gewaltiger Kuppelbau in der Vatikanstadt

Der Petersdom ist ein Monumentalbau im Herzen der Vatikanstadt. Das markanteste Merkmal ist die riesige Kuppel, die einen Durchmesser von mehr als 43 Metern hat. Getragen wird sie von vier Pfeilern mit einem fünfeckigen Grundriss. In der Antike befand sich auf dem Vatikanischen Hügel der Circus des Nero, in dem sportliche Wettkämpfe ausgetragen wurden. Im Jahr 64 n. Chr. soll der Apostel Petrus an diesem Ort gekreuzigt worden sein. Über seinem Grabmal ließ Kaiser Konstantin im Jahr 324 eine Basilika errichten. Dieser Vorgängerbau musste im 17. Jahrhundert dem Petersdom weichen. 120 Jahre dauerten die Bauarbeiten an dem Gotteshaus, bevor es am 18. November 1626 eingeweiht wurde. Für die Konstruktion der Kuppel zeichnete Michelangelo verantwortlich, der bereits das Deckengemälde in der Sixtinischen Kapelle erschaffen hatte.

Petersdom

Petersdom

Die Fassade des Petersdoms

Die dem Petersplatz zugewandte Fassade des Petersdomes wird von dem mächtigen Eingangsportal dominiert, das im Jahr 1614 fertiggestellt wurde. Insgesamt fünf Portale vereinen sich im zentralen Portikus. Das Wichtigste ist die als Heilige Pforte bezeichnete Porta Sancta, die nur anlässlich eines Heiligen Jahres geöffnet wird. Das letzte Heilige Jahr datiert auf das Jahr 2000. Im Zentrum der prunkvollen Fassade befindet sich ein Balkon, auf dem sich jeder neu gewählte Papst erstmalig den Menschen auf dem Petersplatz zeigt. Darüber hinaus spendet das Oberhaupt der katholischen Kirche von diesem Balkon den Segen „Urbi et Orbi” und gibt Heiligsprechungen bekannt. Darüber thronen auf dem Dachgesims Steinfiguren, die Jesus und seine Jünger zeigen.

Innenausstattung des Petersdoms

Der Innenraum des Petersdoms besitzt die beeindruckende Länge von 211 Metern, wobei das Mittelschiff allein 187 Meter lang ist. Unter der Kuppel beträgt die Höhe des Bauwerkes 119 Meter. Direkt unter der Kuppel befindet sich der päpstliche Altar, der mit einem Bronzebaldachin ausgestattet ist. Unmittelbar unter dem Altar liegt in den Vatikanischen Grotten der Überlieferung zufolge das Grabmal des Apostels Paulus. Die Kuppel ruht auf vier riesigen Pfeilern und in den Nischen der tragenden Elemente erheben sich überlebensgroße Marmorstatuen mit Bildnissen von Heiligen. Die berühmteste Skulptur im Petersdom ist die Statue des Hl. Petrus, die sich im Hauptschiff befindet. Der Legende nach soll eine Berührung des Fußes Segen bringen und die deutliche Abflachung im unteren Bereich belegt, dass bereits unzählige Gläubige die Statue berührt haben.

Aussichtsplattform in der Kuppel

Wer dem Petersdom in Rom während des Urlaubs in einem Ferienhaus in Italien einen Besuch abstattet, sollte nicht den Aufstieg zur Aussichtsplattform in der Laterne der Kuppel versäumen. Das erste Teilstück wird mit dem Lift überwunden. Anschließend führen 320 Stufen bis in die Laterne am höchsten Punkt des Petersdomes. Tief unten erstreckt sich der Petersplatz und am Ufer des Tiber ist die Engelsburg zu erkennen. Die Aussicht über die Stadt ist grandios. Auf dem Weg zur Laterne erhalten Sie einen plastischen Eindruck vom statischen Aufbau der Kuppel.

Besuchen Sie von einem der Ferienhäuser Italien aus mit dem Petersdom das religiöse Zentrum der Christenheit und lassen Sie sich von der Erhabenheit des Kirchenbaus in den Bann ziehen.

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>
Luxus Ferienhaus Italien

Luxus Ferienhaus Italien >>
Rom

Rom >>
Italien Info

Italien Info >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Italien Sehenswürdigkeiten >>