Markusdom – mittelalterliche Kirchenbaukunst in Venedig

Der Markusdom ist eine Kirche im Zentrum von Venedig, die im 11. Jahrhundert nach dem Vorbild byzantinischer Architektur erbaut wurde. Geweiht ist das Gotteshaus dem heiligen Markus.

Markusdom – Venedigs Kathedrale

Der prächtige Markusdom erhebt sich an der Ostseite des Markusplatzes im historischen Zentrum von Venedig. Der Vorgängerbau wurde als Palastkapelle des Dogenpalastes errichtet und beherbergte die sterblichen Überreste des heiligen Markus. Im Jahr 976 zerstörte ein Feuer den ersten Dom und von 1063 bis 1094 wurde der heutige Markusdom erbaut. Das Gotteshaus ist ein Kleinod mittelalterlicher Baukunst und unverkennbar ist der byzantinische Einfluss an der Fassade und in den Innenräumen. Der Grundriss hat die Form eines griechischen Kreuzes und fünf mächtige Kuppeln krönen den Kirchenbau. Die eindrucksvolle Fassade besteht aus fünf Portalen, deren Bögen mit schmuckvollen Mosaiken verziert sind. Unzählige Dekoelemente prägen das Antlitz der Fassade. Die antiken Säulen sind überwiegend Beutegut, das während des Kreuzzuges im Jahr 1204 geraubt wurde.

Byzantinische Kunst im Innenraum

Der Innenraum des Markusdoms wird von kunstvollen Mosaiken dominiert. Glänzende Mosaike bedecken den Boden, die Wände und die Innenseiten der Kuppeln. Erzeugt wird der Glanz durch die Anordnung der bunten Steine auf einem goldenen Grund. Ein Großteil der kunstvollen Verzierungen stammt aus dem 13. Jahrhundert, andere wurden im 16. Jahrhundert hinzugefügt. Dargestellt werden vornehmlich Szenen aus der Bibel. Die fünf Kuppeln werden von vier gewaltigen Pfeilern getragen. Sechs Säulen teilen das Gotteshaus in drei Schiffe. Eindrucksvoll sind die glänzenden Lichtreflexe, die durch den spärlichen Lichteinfall erzeugt werden.

Marksudom

Marksudom

Innen- und Außenausstattung des Markusdoms

Zu den kostbarsten Intarsien im Innenraum des Markusdoms gehört ein goldenes Altarbild mit der Bezeichnung Pala d’oro. Es ist 3,45 m breit und 1,40 m hoch und besteht aus mehr als 2.000 Edelsteinen, zahlreichen Emaillemedaillons und goldenen Miniaturbüsten. Rubine, Granate, Smaragde und Saphire wurden zur Herstellung der Pala d’oro benutzt. Vor dem Chorraum befindet sich eine Chorschranke mit Figuren aus dem Jahr 1394 und die achteckige Doppelkanzel stammt aus dem 14. Jahrhundert. Eine wertvolle spätantike Plastik steht an einer Ecke des Markusdomes. Es handelt sich um Porphyrstatuen, die vier römische Kaiser zeigen. Die Statuen wurden während des Kreuzzuges in Konstantinopel geraubt. Das bekannteste Merkmal an der Außenfassade sind die Pferde von San Marco. Die Bronzeplastik zeigt vier filigran gearbeitete Pferde, die einst Teil einer antiken Quadriga waren.

Schatzkammer und Museum im Markusdom

Die Venezianer unterhielten im Mittelalter Handelsbeziehungen im gesamten Mittelmeerraum und gingen als eine von vier Seerepubliken in die Geschichte ein. Im Verlauf von mehr als 500 Jahren häuften sie kostbare Schätze an, die teilweise auf den Kreuzzügen geraubt wurde. Im sogenannten Tresoro kann ein Großteil der wertvollen Gold- und Silberschätze besichtigt werden. Die meisten Stücke in der Schatzkammer stammen aus Konstantinopel, das die Venezianer im Rahmen des Kreuzzuges im Jahr 1204 plünderten. Das Original der vier Pferde wird im Museo Marciano aufbewahrt, das sich auf der Galerie über der Vorhalle befindet. Archäologen vermuten, dass die Bronzestatue vom Triumphbogen des Kaisers Nero in Rom stammt.

Besichtigen Sie während Ihres Urlaubs in einem Ferienhaus in Italien mit dem Markusdom ein imposantes mittelalterliches Gotteshaus, das jahrhundertelang das Heiligtum der Seerepublik Venedig war.

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>
Venetien

Venetien >>
Venedig

Venedig >>
Ferienhaus am Meer

Ferienhaus Italien am Meer >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Italien Sehenswürdigkeiten >>