Mailänder Dom – gotische Baukunst im Herzen von Mailand

Der Mailänder Dom ist ein gewaltiger gotischer Kirchenbau im Zentrum von Mailand, der mit einer Länge von 157 Metern und einer Breite von 109 Metern das drittgrößte christliche Gotteshaus der Welt ist.

Architektur des Doms

Der Mailänder Dom ist ein Touristenmagnet in der oberitalienischen Stadt und gilt als eindrucksvollstes Beispiel gotischer Baukunst in Italien. Die Kirche besitzt ein Grundriss eines lateinischen Kreuzes und unterteilt sich in fünf Schiffe. Der Dom ist 157 Meter lang und 109 Meter breit. 52 Säulen mit einer Höhe von 24 Metern tragen die gewaltige Konstruktion. Erbaut wurde das Gotteshaus aus weißem Marmor im gotischen Stil.

Die Fassade zieren über 2.000 Steinskulpturen und Statuen, die von italienischen und ausländischen Künstlern geschaffen wurde. An den Endpunkten der Stützstreben befinden sich schlanke Türmchen. Diese Filialen laufen nach oben hin spitz zu und wurden aus Stein gemeißelt. Da die Fassade erst im frühen 19. Jahrhundert vollendet wurde, enthält sie neben gotischen auch barocke und neugotische Elemente.

Mailänder Dom

Mailänder Dom

Der Innenraum des Mailänder Doms

Der Innenraum des fünfschiffigen Doms wird durch den Lichteinfall durch bunte Glasfenster erhellt, die zu den höchsten ihrer Art in Europa gehören. Dargestellt werden biblische Szenen. Im rechten Seitenschiff können Sie ein original erhaltenes Glasfenster aus dem 15. Jahrhundert bestaunen. Der Hauptaltar im Zentrum des Presbyteriums wurde im 13. Jahrhundert angefertigt und im Jahr 1418 eingeweiht. Aus dem 14. und 15. Jahrhundert stammen die Altäre im rechten Seitenschiff. Dort befinden sich darüber hinaus reich verzierte Sarkophage von Heiligen. Im linken Seitenschiff erheben sich Altäre aus späteren Jahrhunderten. In einer Nische befindet sich mit einem Holzkreuz eine wertvolle Reliquie. Der Heilige Karl Borromäus, seinerzeit Erzbischof von Mailand, soll das Kreuz im Jahr 1576 während der Pestprozession getragen haben.

Domschatz und religiöse Reliquien

Der Domschatz des Mailänder Doms und mehrere religiöse Reliquien werden in der Krypta aufbewahrt. In der Kapelle San Carlo steht vor einem Altar ein Bleikristall-Sarkophag, in dem die sterblichen Überreste des Heiligen Borromäus aufbewahrt werden. Die Wände sind mit Teppichen dekoriert. Zum Domschatz gehören zahlreiche Kostbarkeiten von hohem idellen und materiellen Wert. Unter anderem wird in der Krypta eine Silberkapsel aus dem 3.-4. Jahrhundert aufbewahrt. Über eine Treppe gelangen Sie tief in das Innere des mächtigen Gotteshauses, wo Sie die Überreste eines Baptisteriums aus dem 4. Jahrhundert besichtigen können. In einem eigenen Behälter wird unter der Gewölbespitze über dem Hauptaltar der Hl. Kreuznagel aufbewahrt. Bei dem zentralen Heiligtum des Mailänder Doms handelt es sich um einen Nagel, mit dem Jesus Christus ans Kreuz geschlagen worden sein soll.

Aussichtsplattform auf den Dachterrassen

Eine fantastische Aussicht öffnet sich Ihnen von den begehbaren Dachterrassen des Mailänder Doms. Das begehbare Dach ist eine Besonderheit des gotischen Gotteshauses. Der Zugang ist kostenpflichtig und der Aufstieg erfolgt entweder zu Fuß oder mit dem Lift. Oben angekommen können Sie aus nächster Nähe die filigranen Steinskulpturen und Filialen bewundern. Die Aussicht über das Stadtgebiet von Mailand ist phänomenal und an klaren Tagen sind in der Ferne die schneebedeckten Gipfel der Alpen zu erkennen.

Der Mailänder Dom gehört mit seinen gewaltigen Ausmaßen zu den größten christlichen Gotteshäusern der Welt und ein Besuch der gotischen Kathedrale sollten Sie sich in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Italien nicht entgehen lassen.

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>
Besondere Ferienhäuser

Besondere Ferienhäuser >>
Rom

Rom >>
Italien Aktivitäten

Italien Aktivitäten >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Italien Sehenswürdigkeiten >>