Piemont – Alpenregion im Nordwesten Italiens

Das Piemont ist die flächenmäßig zweitgrößte Region Italiens. Sie liegt im Nordwesten des Landes und wird von mächtigen Alpengipfeln im Norden und malerischen Hügellandschaften im Südwesten geprägt.

Alpenidylle und Weinregionen im Piemont

Das Piemont liegt im Nordwesten Italiens und grenzt im Norden an die Schweiz und im Westen an Frankreich. Gewaltige Alpengipfel dominieren die nördlichen Gebiete der Urlaubsregion. Mit einer Höhe von 4.618 Metern ist der Monte Rosa der höchste Berg im Piemont, gefolgt vom 4.061 Meter hohen Gran Paradiso. Letzterer liegt mitten im gleichnamigen Nationalpark, der zu den letzten natürlichen Rückzugsorten des Alpensteinbocks gehört. An der Schweizer Grenze liegt der malerische Lago Maggiore, der zu den beliebtesten Urlaubszielen in Norditalien zählt. Idyllische Alpentäler wie das Valesia, das Susatal und das Eschental öffnen sich in südlicher Richtung, wo das Alpenvorland allmählich in die mediterranen Landschaften der Po-Ebene übergeht. Eine endlose Kette an Weinbergen erstreckt in der Region rund um Monferrato. Von hier stammen berühmte Rotweine wie der Barolo und der Barbaresco.

Piemont

Piemont

Sehenswertes im Piemont

Das Piemont verfügt über einen großen Reichtum an Burgen, die sich mehrheitlich auf schroffen Felsspornen über den Alpentälern oder auf kleinen Anhöhen in der Po-Ebene erheben. Eindrucksvolle Beispiele mittelalterlicher Baukunst sind das Schloss Ivrea und die Burg von Manta. Kulturelles Zentrum der Region ist die Autostadt Turin mit dem internationalen Film- und Automobilmuseum. Zu den berühmtesten Bauwerken in der Innenstadt gehören die prächtigen Barockbauten des Palazzo Madama und des Palazzo Reale. Sie zählten einst zu den Residenzen des Adelshauses der Savoyen und wurden von der UNESCO in die Liste der Welterbestätten aufgenommen. Ausflüge während Ihres Ferienhaus Urlaubs im Piemont führen Sie in reizvolle kleine Städtchen wie Cherasco, Alba und Savigliano. Inmitten herrlicher Naturlandschaften liegt darüber hinaus der Wallfahrtsort Sacra di San Michele.

Mediterrane Idylle am Lago Maggiore

Der Lago Maggiore im Norden der Region Piemont gehört zu den touristischen Zentren der Urlaubsregion. Er grenzt an die Lombardei und an den Schweizer Kanton Tessin und bedeckt eine Fläche von rund 212 km². Der Ferienort Arona steht im Mittelpunkt des touristischen Treibens. Wahrzeichen der Kleinstadt am Seeufer ist eine kupferne Monumentalstatue, die Kardinal Karl Borromäus zeigt und im Jahr 1624 aufgerichtet wurde. Ein populäres Ausflugsziel sind die Borromäischen Inseln im Golf von Verbania. Sie sind bekannt für die reizvollen botanischen Gärten, in denen eine üppige mediterrane Vegetation gedeiht. Ferienhäuser hoch über der Wasserfläche und Ferienwohnungen in alten Palazzi gehören zu den begehrtesten Urlaubsdomizilen am Lago Maggiore.

Wandern und Ski fahren im Piemont

Das Piemont ist ein Ganzjahresreiseziel und lädt im Winter zum Ski fahren und im Sommer zum Wandern, Klettern und Mountainbiken ein. Die wichtigsten Wintersportorte sind Sestriere und Val Lattea. Eine große Auswahl bestens präparierter Pisten und Langlaufloipen gibt es darüber hinaus im Susatal. Im Sommer erkunden Sie die hochalpinen Bergregionen der italienischen Alpen im Rahmen von Wanderungen und Trekking-Touren. Durch das Piemont führt ein Stück der überregionalen Alpenstraße Via Alpia, an der Berghütten zu einer Übernachtung vor einer grandiosen Bergkulisse einladen. Möglichkeiten zum Windsurfen, Schwimmen und Tretboot fahren haben Sie am Lago Maggiore und in den Weinregionen bei Asti und Tortona locken einheimische Winzer mit einer Verkostung.

Ein Ferienhaus Urlaub im Piemont ist geprägt von abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten vor einer hochalpinen Bergkulisse. An Urlaubsunterkünften stehen Ihnen Ferienhäuser, Natursteinfincas, exklusive Villen am Lago Maggiore und geräumige Familienappartements zur Auswahl.

Ferienhäuser im Piemont

Piemont liegt im Nordwesten Italiens und grenzt an Frankreich und die Schweiz. Umgeben von den höchsten Alpengipfeln und bietet es sich für einen Aktivurlaub in den Bergen an.

Sie haben Gefallen an der Region Piemont gefunden und möchten dort Ihren Urlaub verbringen?

Stöbern und buchen Sie hier Ihr >> Ferienhaus Piemont <<

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Regionen >>