Marken – Landschafts- und Kulturschätze in Mittelitalien

Zwischen der Adriaküste und dem Bergmassiv des Apennin erstreckt sich die Region Marken in Mittelitalien. Flache Sandstrände, bewaldete Höhenzüge und malerisches Hügelland dominieren das Landschaftsbild.

Marken

Landschaftliche Vielfalt in der Region Marken

Die Marken in Mittelitalien sind in drei Landschaftsformationen unterteilt. An der Adria wechseln sich lange Sandstrände mit kleinen Kiesbuchten ab. Türkisfarbenes Wasser erwartet Sie am lang gezogenen Sandstrand von Senigallia, dessen goldgelber Sand im Licht der untergehenden Sonne reizvoll leuchtet. Erholung vor einer mediterranen Kulisse biete die Küstenorte San Benedetto del Tronto, Pesaro und Gabicce Mare. Weiter westlich steigt das Gelände an und empfängt Sie mit zypressengesäumten Wander- und Radwegen. Ein Naturparadies ist die Riviera im Nationalpark Conero. Felsige Landzungen mit einer üppigen mediterranen Vegetation ragen in die Adria hinaus und sind teilweise nur von der Wasserseite aus zugänglich. Im Süden und Norden der Region Marken erheben sich die mächtigen Gebirgszüge des Apennin, in denen die großen Flüsse der Region entspringen.

Marken

Marken

Historisches Erbe in den Städten der Marken

In den zahlreichen kleinen Dörfern in der Küstenregion und im Hinterland scheint die Zeit seit dem Mittelalter stehen geblieben zu sein. Prächtige Palazzi säumen die Straßen in Ascoli Piceno, die mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern und den zahlreichen Handwerksstätten einst ein Zentrum der Saiteninstrumentebauer war. Bereits in der Antike befand sich in der Küstenstadt Ancona ein bedeutender Handelshafen am Mittelmeer. Die Kathedrale San Ciriaco wurde auf den Grundmauern einer griechischen Akropolis errichtet. In der Altstadt von Urbino im hügeligen Hinterland der Küste erhebt sich mit dem prachtvollen Palazzo Ducale ein Bauwerk aus dem 15. Jahrhundert, das von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Der Palast ist ein eindrucksvolles Beispiel für die hoch entwickelte Baukunst zur Zeit der italienischen Renaissance.

Marken - am Strand

Marken - am Strand

Freizeitmöglichkeiten zwischen Bergen und Meer

Die Region Marken bietet ein umfangreiches Repertoire an abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten. Neben dem goldgelben Sandstrand von Senigallia laden malerische Badebuchten im Nationalpark Conero zu einem Bad im kristallklaren Wasser ein. Die zerklüftete Felsenküste ist ein Mekka für Taucher und Schnorchler, denn vor der Küste liegen spektakuläre Felsformationen dicht unter der Wasseroberfläche. Eine artenreiche Vogelwelt erwartet Sie im Regionalpark Gran Sasso, im Lagagebirge und im Nationalpark Monti Sibillini. In den weitestgehend unberührten Bergregionen sind Wanderfalken, Steinadler und verschiedene Eulenarten beheimatet. Die Hügellandschaften zwischen den alten Städten Ascoli und Piceno erkunden Sie im Rahmen von Wanderungen oder im Fahrradsattel.

Ferienhaus Urlaub in der Region Marken

Die Urlaubsregion Marken führt noch ein touristisches Schattendasein in Italien. In einem Ferienhaus am Meer oder einer rustikalen Natursteinfinca im Hinterland der Küste verbringen Sie Ihre Ferien fernab vom touristischen Trubel. In kleinen Fischrestaurants lassen Sie sich das traditionelle Fischgericht Brodetto schmecken, das aus 14 verschiedenen Fischsorten und Meeresfrüchten zubereitet wird. Die Spuren prähistorischer Besiedlung finden Sie in den Karsthöhlen von Frassasi, in denen steinzeitliche Felsmalereien mit einem Besuch locken. Eine Genussregion ist das Tal des Esino mit seinen grünen Weinbergen und Obstgärten. In dieser Gegend wurden einige historische Landgüter zu schmucken Ferienhäusern umgebaut.

Lassen Sie sich vom mediterranen Ambiente und der landschaftlichen Vielfalt in der Region Marken in den Bann ziehen und entscheiden Sie sich in Ihrem Urlaub für ein Ferienhaus am Meer oder eine Finca auf einem alten Weingut.

Ferienhäuser in den Marken

Die Region Marken befindet sich im Herzen Italiens und hat mit den Bergregionen des Apennin und den feinsandigen Stränden an der italienischen Adria facettenreiche Landschaften zu bieten.

Sie möchten Ihren Urlaub in Italien abseits des Trubels und dem Massentourismus verbringen?

Stöbern und buchen Sie hier Ihr >> Ferienhaus Marken <<

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Regionen >>