Apulien – Urlaub auf dem "Stiefelabsatz" Italiens

Apulien ist eine Region im Süden Italiens, die den sogenannten „Stiefelabsatz” des Landes bildet. Die Ferienregion wird von der Adria im Osten und vom Ionischen Meer im Süden umspült.

Apulien: Ferienhaus Urlaub zwischen „Sporn” und „Stiefelabsatz”

Apulien ist die flachste Region Italiens. Das Landschaftsbild setzt sich etwa zur Hälfte aus flachen Ebenen und sanft gewellten Hügellandschaften zusammen. Einzig die Halbinsel Gargano, die rund 50 Kilometer weit in die Adria hineinragt, ist von felsigen Höhenzügen bedeckt. Sie bildet den nördlichsten Bereich von Apulien und wird als „Stiefelsporn” bezeichnet. Vorgelagert ist die Gruppe der Tremiti-Inseln, die als attraktives Ziel für einen Tagesausflug geschätzt werden. Zahlreiche Ferienhäuser am Meer bieten sich an den Küsten des Adriatischen und Ionischen Meeres als Urlaubsunterkunft an. Zum Teil liegen die Objekte eingebettet in eine grüne Hügellandschaft. Einige Ferienhäuser mit Pool befinden sich in erhöhter Lage an der Küste, während Ihnen rustikale Fincas und reizvolle Natursteinhäuser in der weiten Ebene Tavoliere delle Puglie zur Auswahl stehen.

Apulien

Apulien

Apulien: Die Heimat der Trulli

Apulien ist die Heimat der sogenannten Trulli. Diese regiontypischen Steinhäuser wurden ohne Mörtel in Trockenbauweise ab dem 17. Jahrhundert in den ländlichen Regionen errichtet. Bei einem Trullo handelt es sich um einen blendend weiß getünchten Rundbau mit einem spitz zulaufenden kegelförmigen Dach. Zahlreiche Trulli wurden in Apulien zu Ferienhäusern mit einer komfortablen Ausstattung umgebaut. In diesen Rundbauten verbringen Sie Ihren Urlaub in einem historischen Ambiente. Die Häuser sind häufig mit rustikalen Holzmöbeln ausgestattet, die passgenau in die Nischen und Ecken eingefügt wurden. Die UNESCO nahm die traditionellen Behausungen 1996 in die Liste des Weltkulturerbes auf.

Trulli

Lebhafte Städte und malerische Küstenorte

Hauptstadt der Region Apulien ist die Universitätsstadt Bari. Mehr als 70.000 Studenten belegen verschiedene Studiengänge an den Universitäten und verleihen der Stadt ein jugendliches Erscheinungsbild. Eine wichtige Hafenstadt an der Adria ist Brindisi. Bei einem Bummel durch das Stadtzentrum stoßen Sie auf die Spuren der Römer, der Byzantiner und der Normannen. Zu einem Einkaufsbummel laden die Städte Foggia und Lecce ein. Foggia ist darüber hinaus der Startpunkt für eine Exkursion zu den exotischen Tremiti-Inseln vor der Halbinsel Gargano. Ein wahres Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst ist das von Friedrich II. erbaute Castel del Monte in der Nähe von Andria. Das Schloss wurde im 13. Jahrhundert errichtet und erinnert mit seiner achteckigen Form und der massiven Bauweise an eine wehrhafte Trutzburg.

Badespaß und Wassersport an den Stränden

Rund 800 Kilometer ist die Küste Apuliens lang und zahlreiche Sand- und Kiesstrände laden zum Schwimmen, Tauchen und Schnorcheln ein. Im Nationalpark der Murge auf der Gargano-Halbinsel reihen sich malerische Badebuchten mit feinem Kiesstrand und geheimnisvollen Grotten aneinander. Im äußersten Süden ziehen sich Traumstrände zwischen Taranto und Gallipoli an der Küste des Ionischen Meeres entlang. Sie werden von schattigen Pinienhainen eingerahmt und liegen vor einen türkisblauen Meer. Vor einer fantastischen Häuserkulisse liegen die Stadtstrände von Polignano a Mare. Sie fallen flach in das Wasser ab und eignen sich hervorragend für einen Familienurlaub in Apulien.

Entdecken Sie das Urlaubsparadies Apulien auf dem „Stiefelabsatz” Italiens und entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus am Meer, eine Finca im Landesinneren oder eine Ferienwohnung am Hafen als Urlaubsunterkunft.

Ferienhäuser in Apulien

Apulien ist eine Region im Süden Italiens, die den sogenannten „Stiefelabsatz” des Landes bildet. Die Ferienregion wird von der Adria im Osten und vom Ionischen Meer im Süden umspült.

Sie möchten Ihren Urlaub im Süden Italiens verbringen und den Stiefelabsatz erkunden?

Stöbern und buchen Sie hier Ihr >> Ferienhaus Apulien <<

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Regionen >>