Aostatal – Gebirgsregion an der französischen Grenze

Das Aostatal liegt im äußersten Nordwesten Italiens im Dreiländereck Italien-Frankreich-Schweiz. Mit dem Mont Blanc befindet sich der höchste Berg der Alpen an der Grenze vom Aostatal zu Frankreich.

Aostatal

Aostatal – Ganzjahresreiseziel im Nordwesten Italiens

Das Aostatal ist die kleinste Ferienregion Italiens und ein populäres Ganzjahresreiseziel. In einem Sommerurlaub laden die spektakulären Hochgebirgsregionen zum Wandern, Klettern und Bergsteigen ein, während in einem Winterurlaub die Skigebiete im Zentrum der Freizeitaktivitäten stehen. Mit dem 4.810 Meter hohen Mont Blanc überragt der höchste Berggipfel der Alpen die Ferienregion im Nordwesten Italiens. Im Norden des Aostatales erhebt sich das Gebirgsmassiv Monte Rosa an der Grenze zum Schweizer Kanton Wallis. Wanderungen führen bis in die Gipfelregionen des 4.618 Meter hohen Grenzgipfels, der gleichzeitig die höchste Erhebung im Aostatal ist. Zwischen den mächtigen Bergen erstreckt sich mit dem Gran Paradiso Nationalpark der älteste Nationalpark Italiens. Er wurde im Jahr 1922 gegründet und ist die Heimat von Steinadlern, Gämsen, Murmeltieren und Steinböcken.

Aostatal

Aostatal

Aostatal

Urlaubsunterkünfte vor malerischem Alpenpanorama

Das Aostatal ist ein optimales Ziel für einen Aktivurlaub vor hochalpiner Bergkulisse. Ferienhäuser liegen an malerischen Berghängen mitten in der Natur. Einige Objekte bieten Platz für bis zu acht Personen und eignen sich hervorragend als Unterkunft in einem Familienurlaub. Darüber hinaus besitzt der sogenannte Agriturismo eine große Bedeutung für die kleinste Ferienregion Italiens. Dabei handelt es sich um einen Urlaub auf dem Bauernhof, der sich besonders bei Familien mit Kindern großer Beliebtheit erfreut. Zahlreiche Bergbauernhöfe bieten komfortabel eingerichtete Ferienwohnungen und Studios an, die sich als Ausgangspunkt für Bergwanderungen im Sommer und Pistenabenteuer im Winter eignen. Fernab der touristischen Ströme verbringen Sie in einem Ferienhaus von privat oder in einem Appartement mit alpenländischer Einrichtung einen naturnahen Urlaub in den italienischen Alpen.

Aostatal

Freizeitaktivitäten im Aostatal

Das Aostatal bietet Ihnen zu jeder Jahreszeit eine Fülle an Freizeitmöglichkeiten. In den Tälern Gressoney, D’Ayas und Valsesia befinden sich riesige Wintersportarenen mit kilometerlangen Skipisten. Im Winter verbringen Besucher aus ganz Europa in dieser Region ihren Skiurlaub. In den Dörfern werden geführte Schneeschuhwanderungen und Skitouren angeboten und am Monte-Rosa-Massiv ziehen sich traumhafte Langlaufloipen durch die verschneite Bergwelt. In den Sommermonaten stehen Wandern und Klettern im Aostatal auf dem Programm. Besonders reizvoll sind Wanderungen auf dem Panoramawanderweg Alta Via Nr.2, der durch den Nationalpark Gran Paradiso und den regionalen Naturpark Mont Avic führt. Mountainbiker dürfen sich auf zahlreiche Single-Trails in den Bergen freuen und Anhänger des Rennradsports können einzelne Abschnitte des Giro d’Italia im Aostatal abfahren.

Aostatal

Sehenswertes im Aostatal

Im Aostatal erheben sich zahlreiche mittelalterliche Burgen und antike Bauwerke der Römer. Das Städtchen Aosta fungiert als Namengeber für die Ferienregion und zählt zu den attraktivsten Ausflugszielen im Aostatal. Das Prätorianertor und der Augustusbogen erinnern an die Stadtgründung in der römischen Antike und die nahezu komplett begehbare Stadtmauer ist ein steinernes Zeugnis des Mittelalters. Zu den sehenswertesten Schlössern im Aostatal gehört Schloss Fenis, das im 14. Jahrhundert errichtet wurde. Fantastische Naturlandschaften erwarten Sie im Nationalpark Gran Paradiso, in dem die letzte Population der im 19. Jahrhundert weitestgehend ausgerotteten Alpen-Steinböcke beheimatet ist.

Entdecken Sie die fantastischen Bergregionen im äußersten Nordwesten Italiens und verbringen Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung im Aostatal.

Ferienhäuser im Aostatal

Das Aostatal liegt im äußersten Nordwesten Italiens im Dreiländereck Italien-Frankreich-Schweiz. Mit dem Mont Blanc befindet sich der höchste Berg der Alpen an der Grenze vom Aostatal zu Frankreich.

Sie haben gerne die Berge um sich herum und möchten dort Ihren Urlaub verbringen?

Stöbern und buchen Sie hier Ihr >> Ferienhaus Aostatal <<

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Regionen >>