Tauchen in Italien

Jahrhundertealte Schiffwracks, geheimnisvolle Grotten, farbenprächtige Fischschwärme und bunte Korallen – die Mittelmeerküste Italiens ist ein Mekka für Taucher mit zahlreichen spektakulären Tauchspots.

Tauchen Italien

Tauchen Italien

Tauchen an der ligurischen Küste

Jeder Küstenabschnitt Italiens wartet mit Besonderheiten auf und hat eine eigenständige Unterwasserflora und -fauna zu bieten. Besonders vielfältig präsentiert sich die italienische Riviera zwischen La Spezia und San Remo in der Region Ligurien. Vor der Küste erstreckt sich ein Meeressschutzgebiet, in dem regelmäßig große Meeressäuger wie Finnwale, Delfine und Grindwale auftauchen. Darüber hinaus tummeln sich Muränen, Goldbrassen und Meeresaale in den küstennahen Gewässern. Auf Anhänger des Wracktauchens wartet in der Bucht von Genua ein Highlight. Im Jahr 1991 sank der Öltanker „Amoco Milford Haven” rund eineinhalb Seemeilen von der Küste entfernt. Das Wrack steht beinahe aufrecht auf dem Meeresgrund und besitzt die Höhe eines 18-stöckigen Wohnhauses. Das Mega-Wrack hat eine Länge von 334 Metern und ist eine Spielwiese für Sporttaucher.

Unterwasserexpeditionen auf Sardinen

Sardinien ist ein Hotspot für Taucher im Mittelmeer. An den felsigen Klippen tummeln sich Zackenbarsche, Seebrassen und Muränen im kristallklaren Wasser. Höhlentaucher kommen vor der zerklüfteten Nordwestküste der Insel auf ihre Kosten. Am Capo Cacchia reihen sich zahlreiche Unterwassergrotten aneinander, die aus einem Labyrinth an Gängen bestehen. Ausgedehnte Seegraswiesen wiegen sich zwischen den Inseln des Maddalena-Archipels in der Strömung. Sie sind die Kinderstube für zahlreiche Meeresbewohner und auf den Tauchgängen können Sie Seepferdchen, Seesterne und Porzellanschnecken bestaunen. Ein Hotspot für Wracktaucher ist die Ortschaft Villasimius, wo im Laufe der Jahrhunderte mehr als 100 Schiffe sanken. Selbst antike Wracks, die mit Amphoren beladen waren, liegen in der Nähe des Capo Spartivento in der Tiefe. Ein spektakulärer Tauchspot auf Sardinien ist darüber hinaus die Unterwasserhöhle Grotta del Bue Marino beim Küstenort Cala Gonone.

Tauchreviere in Kalabrien

Einige der reizvollsten Tauchreviere Italiens liegen im äußersten Süden auf der „Stiefelspitze” in der Region Kalabrien. Dicht unter der Wasseroberfläche erwartet Sie eine ungeheure Artenvielfalt, die ein Beleg für den intakten Lebensraum ist. Das Tauchcenter in Tropea und viele weitere Tauchbasen an der Küste bieten Unterwasserexkursionen zu den schönsten Tauchplätzen an. Zu den populärsten Tauchspots gehört das Capo Vaticano, das gegenüber von Sizilien im Tyrrhenischen Meer liegt. Oktopusse, Muränen und Zackenbarsche bevölkern die felsigen Unterwasserwelten und rote Hornkorallen krallen sich am felsigen Untergrund fest. Bei Mantineo befindet sich eine Felswand mit mehreren Überhängen, die von einer farbenprächtigen Unterwasserflora und -fauna bevölkert wird.

Tauchkurse in Italien

Es erwarten Sie beste Voraussetzungen, wenn Sie sich entschließen, Ihren Urlaub in einem Ferienhaus in Italien am Mittelmeer mit einem Tauchkurs zu verbinden. Zwischen Adria und Tyrrhenischem Meer finden Sie zahlreiche Diving-Center an den Stränden und in den Häfen, die Tauchkurse in verschiedenen Schwierigkeitsstufen anbieten. Einsteiger lernen unter professioneller Anleitung das richtige Verhalten auf Tauchgängen und erhalten eine Unterweisung in allen sicherheitsrelevanten Fragen. Die erforderliche Ausrüstung wird von den Betreibern der Tauchbasen gestellt. Nachdem Sie erste Erfahrungen im Pool oder seichten Wasser gesammelt haben, steht eine Unterwasserexkursion in die farbenfrohen Tauchreviere vor der Küste auf dem Programm.

Erleben Sie die Faszination bunt schillernder Unterwasserwelten vor der italienischen Küste und erkunden Sie beim Tauchen in Italien alte Schiffswracks und geheimnisvolle Unterwasserhöhlen. Buchen Sie eines unserer Ferienhäuser Italien und wohnen direkt am Meer.

Alle Ferienhäuser in Italien

Italien zeigt sich dem Urlauber in ganz unterschiedlichen Landschaften und Regionen. Das reiche Landschaftsbild spiegelt sich in der Vielfalt der Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Ob Berge, Meer, Seen oder Inseln – bei uns finden Sie ansprechende Ferienhäuser in schöner Lage.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Italien <<

Ferienhäuser Italien

Ein Ferienhaus Italien mieten >>

Zur Startseite Ferienhaus Italien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Italien >>
Zur Übersicht Italien Tipps >>
Zur Übersicht Italien Aktivitäten >>